zurück zur Übersicht

Vorführungen
04.11.2017, 12:00, SATURN  
03.11.2017, 21:40, JUPITER  

Anwesende Personen:
Niels Laupert (R und B), Benjamin Grosch (P), Eckhard Preuß (D)



Spielfilm - Liebesfilm

WHATEVER HAPPENS

D 2017 | Länge: 100 min | Altersfreigabe ab 6 J


Vor Jahren wurden Julian und Hannah nach einer Wohnungsbesichtigung zu Mitbewohnern und später auch zu einem Paar. Doch ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe und persönlichen Vorstellungen sorgen nach und nach dafür, dass die Beziehung irgendwann in die Brüche geht. Nun haben die ambitionierte Juristin und der entspannte Fotograf gerade die Trennung beschlossen und wollen fortan eigene Wege gehen. Dafür muss aber erst einmal die ehemalige gemeinsame Wohnung aufgelöst und weitervermietet werden. Die Ex-Partner treffen sich noch einmal, um das Nötige zu regeln, doch haben nicht damit gerechnet, welche Pläne das Schicksal mit ihnen hat: Ausgerechnet am Silvesterabend sitzen Julian und Hannah gemeinsam in ihrer ehemaligen Wohnung fest, weil die Übergabe geplatzt ist...

Regie: Niels Laupert
Buch: Niels Laupert
Kamera: Markus Nestroy
Musik: Michael Kamm
Schnitt: Bernd Schlegel, Ueli Christen, Felix Schmerbeck
Produktion: Jumpseat Filmproduktion GmbH & Co. KG, VIAFilm Produktion GmbH & Co.KG
Produzent: Benjamin Grosch, Niels Laupert, Benedikt Böllhoff. Max Frauenknecht
Ton: Thorsten Bolzé
Produktionsleitung: Bülent Nacaksiz

Darsteller:
Fahri Yardim, Sylvia Hoeks, Torben Liebrecht, Victoria Mayer, Amelie Kiefer, David Zimmerschied, Alexander Beyer, Eckhard Preuss, Helena Prison, Paulina Hobratschk, Bastian Hagen

Website:
http://whateverhappens.de

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG