zurück zur Übersicht

Vorführungen
31.10.2018, 18:30, VENUS  
01.11.2018, 11:10, VENUS  

Anwesend:
Nicolai Rohde, Florian Oeller, Iris Kiefer, Nikola Bock, Sascha Alexander Geršak

Fernsehfilm

UNSCHULDIG

D 2018 | Länge: 180 min | Altersfreigabe ab ab 12 Jahre


Alex Schwarz kommt nach sieben Jahren Haft durch Revision einer Zeugenaussage für den vermeintlichen Mord an seiner Frau aus dem Gefängnis frei. Unterstützt von seinem Bruder will Alex nun seine Unschuld beweisen und seine beiden Kinder zurückhaben, die inzwischen in der Obhut seiner kinderlosen Schwägerin und ihres Mannes leben. Auch der damalige Ermittler Jan Menhart ist alles andere als begeistert, dass der Fall wieder aufgerollt wird. Ausgerechnet seine Kollegin Katrin, mit der Menhart heimlich eine Beziehung hat, soll nun den wahren Mörder finden. Und Alex’ früherer Freund Sven, der eine Affäre mit Alex’ Frau hatte, gerät ebenso ins Visier der Polizei wie seine Schwägerin und ihr Mann.

Regie: Nicolai Rohde
Buch: Florian Oeller
Kamera: Felix Novo de Oliviera
Musik: Annette Focks
Schnitt: Melanie Schütze
Produktion: filmpool fiction GmbH
Produzent: Iris Kiefer
Ton: Benjamin Schubert
Redakteur (TV-Produktion): Barbara Süßmann, ARD Degeto Film

Darsteller:
Britta Hammelstein, Felix Klare, Sascha Alexander Geršak, Anna Loos, Godehard Giese, Steven Scharf, Yuri Völsch, Ruby M. Lichtenberg, Sebastian Hülk, Almila Bagriacik, Bernhard Conrad, Florian Panzner, Lisa Bitter, Alexandra Finder, Andreas Nickl, Sarah Victoria Schalow, Maik Reinhardt, Luise Weiss, Jens Weisser, Isabel Schosnig, Christoph Glaubacker, Annedore Kleist, Christina Lindner, Andreas Christ, Anna Kumosiak, Friedericke Frerichs, Steffen C. Jürgens, Rafael Stachowiak, Dietmar Horcicka, Angela Scherz, Ruth Maria Kröger, Kristina Pauls, Christoph Jöde, Lina Garvardt, Timm Moritz Marquardt

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG