zurück zur Übersicht

Vorführungen
31.10.2018, 16:10, VENUS  
01.11.2018, 17:40, VENUS  

Anwesend:
Douglas Wolfsperger

Dokumentarfilm

SCALA ADIEU!- VON WINDELN VERWEHT

D 2018 | Länge: 80 min | Altersempfehlung ab ab 6 Jahre


Eine Stadt, ein Kino und ein Abschied wider Willen. In Konstanz eröffnete die fünfte städtische Filiale einer Drogeriemarktkette: noch mehr Windeln, noch mehr Zahnpasta für die Anwohner und die Konsumtouristen aus der benachbarten Schweiz. Bis 2016 waren die Räumlichkeiten der Filmkultur vorbehalten, denn hier residierte der „Scala Filmpalast”. Als Douglas Wolfsperger den magischen Ort der eigenen Kinosozialisation besucht, ist der Bürgerprotest gegen die drohende Schließung noch in vollem Gange. Er wird Zeuge des letzten Aufbäumens eines sterbenden Programmkinos, spricht mit Filmenthusiasten und Stadtverwaltern über Schwund und Expansion, Lustgewinn und Handelszuwächse, undurchsichtige Interessen- und günstige Geschäftslagen.

Regie: Douglas Wolfsperger
Buch: Douglas Wolfsperger
Kamera: Frank Amann, Börres Weiffenbach
Musik: Michael Lauterbach
Schnitt: Katharina Schmidt
Produktion: Douglas Wolfsperger Filmproduktion
Produzent: Douglas Wolfsperger
Ton: Jürgen Haller, Marcus Vetter

Darsteller:
Jessica Bentsche, OB Uli Burchardt, Barbara und Jochum Berger, Marcus Nabholz, Eva Mattes, Prof. Dr. Christoph Nix,
Lutz Rauschnick, Heinz Schmid, Douglas Wolfsperger


Website:
http://www.scala-film.de

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG