zurück zur Übersicht

Vorführungen
01.11.2017, 11:35, VENUS  
01.11.2017, 19:15, JUPITER  

Anwesende Personen:
Julia Langhof (R und B)

Debutspielfilm

LOMO - THE LANGUAGE OF MANY OTHERS

D 2017 | Länge: 101 min | Altersempfehlung ab 12 J


Karl hat die scheinbar perfekte Familie. Sein Vater ist Architekt, seine Mutter ehemalige Sängerin. Karls Zwillingsschwester lernt fürs Abitur und hat schon Pläne für ihr Studium, Karl hingegen ist noch planlos. Am liebsten schreibt er für seinen Blog "The Language Of Many Others" und stellt unter anderem Bilder aus seinem Familienalltag ein. Irgendwie scheint Karl alles im Leben austauschbar und diese Meinung teilen auch seine Follower. Die Situation ändert sich, als Karl sich in Doro verliebt und glaubt, nun endlich etwas Besonderes gefunden zu haben. Doch Doro spielt nur mit ihm – und so übernimmt die Hoffnungslosigkeit endgültig in Karls Leben und er lässt sich fortan von seinen Followern vorschreiben, wie er zu leben hat.....

Regie: Julia Langhof
Buch: Julia Langhof; Thomas Gerhold
Kamera: Michal Grabowski
Musik: Torsten Reibold
Schnitt: Thomas Krause, Halina Daugird
Produktion: : Flare Film in Koproduktion mit BASIS BERLIN Filmproduktion, Cine+, rbb, ARTE
Produzent: Martin Heisler, Eva Kemme
Ton: Magnus Pflüger
Produktionsleitung: Maxim Juretzka

Darsteller:
Jonas Dassler
Lucie Hollmann
Eva Nürnberg
Karl Alexander Seidel
Marie-Lou Sellem
Peter Jordan
Julika Jenkins
Barbara Philipp

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG