zurück zur Übersicht

Vorführungen
02.11.2018, 12:00, JUPITER  

Spielfilm

JEDER FÜR SICH UND GOTT GEGEN ALLE

D 1974 | Länge: 110 min


Der Film erzählt die Geschichte von Kaspar Hauser, der seine ersten 18 Jahre in einem engen Kellerverlies verbringt, isoliert von jeglichem menschlichen Kontakt außer einem Fremden, der ihm sein Essen bringt. Eines Tages im Jahr 1828 führt ihn dieser Fremde aus seiner Zelle heraus, lehrt ihn gehen und ein paar Sätze und lässt ihn dann in Nürnberg allein.

Regie: Werner Herzog
Buch: Werner Herzog
Kamera: Jörg Schmidt-Reitwein
Musik: Popol Vuh
Schnitt: Beate Mainka-Jellinghaus
Produktion: Werner Herzog

Darsteller:
Bruno S., Walter Ladengast, Brigitte Mira, Willy Semmelrogge


Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG