zurück zur Übersicht

Vorführungen
31.10.2018, 22:15, SATURN  
01.11.2018, 20:00, VENUS  

Anwesend:
Greta Gilles, Claudius Pläging, Luca Zamperoni,
Philippe Brenninkmeyer

Fernsehfilm

DER NESTHOCKER

D 2018 | Länge: 88 min | Altersempfehlung ab ab 12 Jahre


Armin hat den immerwährenden „Struggle of life” eigentlich aufgegeben – bis er die große Liebe seines Lebens trifft. Mit Tina könnte endlich alles perfekt sein – wenn da nicht ihr Sohn Hendrik wäre, ein erfolgloser Künstler von hünenhafter Gestalt, der mit seinen 25 Jahren immer noch bei seiner Mutter lebt und keinen anderen Mann im Hause duldet. So macht Hendrik Armin eine Kampfansage, und Armin muss in den Krieg gegen den unliebsamen Nesthocker ziehen, wenn er Tina behalten will.

Regie: Franziska Meyer Price
Buch: Claudius Pläging
Kamera: Felix Cramer
Musik: Helmut Zerlett
Schnitt: Martin Rahner
Produktion: FFP New Media GmbH
Produzent: Simone Höller, Michael Smeaton
Ton: Andreas Wölki
Redakteur (TV-Produktion): Carolin Haasis, Stefan Kruppa

Darsteller:
Francis Fulton-Smith, Carin C. Tietze, Florentin Will, Peggy Lukac, Simon Licht, Philippe Brenninkmeyer, Laura Lo Zito, Luca Zamperoni

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG